abgesagt: Ostermontagswanderung

Am Ostermontag, 13. April findet die traditionelle Ostermontagwanderung statt. Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Busbahnhof Weinheim, um mit dem Bus nach Hemsbach zu fahren. Auf dem Mühlweg wandern wir zunächst Richtung Förster-Braun-Hütte. Von dort aus geht es auf einem schmalen Pfad zum Naturpark-Parkplatz „Schaumesklinge“. Hier erreichen wir den OWK-Hauptwanderweg HW 7, den Weitwanderweg Odenwald-Vogesen (Markierung: roter Querstrich), der uns zum „Waldner-Turm“ führt. Dieser Turm – auch „Vierritterturm“ genannt – wurde um 1850 auf Initiative von Graf Theodor Waldner von Freundstein, dem Besitzer des Schafhofs, im Stil eines mittelalterlichen Wachturms errichtet. Wir gehen auf dem Höhenweg in südlicher Richtung weiter, bis zum Abzweig des Rundwegs 1 und 3 des Naturpark-Parkplatzes „Spelzengrund“, der uns am Sulzbacher Hof vorbei hinunter nach Sulzbach führt. Im Restaurant „Zum Schwarzen Ochsen“ kehren wir gegen 13.00 Uhr zur Schlussrast ein. Mit dem Bus wird dann wieder nach Weinheim gefahren.

DatumMo, 13.04.20 10:00 - 16:30
Kategorie
FührungChristel Bauer
Gundi Kohl
Treffpunkt10.00 Uhr Busbahnhof Weinheim
Punkte1
Streckeca. 7,0 km
Anstieg
Anfahrtöffentl. Verkehrsmittel
Einkehr"Zum Schwarzen Ochsen" Sulzbach