Von Steinklingen nach Weinheim

Am Sonntag, 10. Oktober treffen wir uns um 9.00 Uhr am Busbahnhof in Weibnheim. Der Linienbus 682 fährt um 9.22 Uhr los. Geplant ist, dass die Wandergruppe an der „Suppenschüssel“ aussteigt. Von dort aus wandern wir an den Tennisplätzen von Steinklingen vorbei, um anschließend zum Gängelbach abzusteigen. Nach der Überquerung der Cestarostraße geht es aufwärts zum „Kalten Herrgott“. Nach einer Verschnaufpause wird dann Richtung Exotenwald gewandert, um auf dem Goldkopf auf verschlungenen Pfaden zur Zinkgräfbank zu gelangen. Von dort aus geht es bergab zur Kneippanlage und danach Richtung Marktplatz. Dort findet etwa um 14.00 Uhr in der Gaststätte „Diebsloch“ die Schlussrast statt. Zur Einkehr sind die 3 G-Regeln zu beachten (Nachweise sind vorzuzeigen), außerdem besteht in den öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Betreten und Verlasen des Lokals Maskenpflicht.

Um eine Anmeldung bei Gudrun Blume (06201-69707) wird gebeten.

DatumSo, 10.10.21 09:00 - 16:00
Kategorie
FührungGudrun und
Jonathan Blume
Treffpunkt9.00 Ihr Busbahnhof
Punkte1
Streckeca. 10 kim
Anstieg200n bergauf, und 300 m bergab
Anfahrtöffentl. Verkehrsmittel
EinkehrGaststätta "Diebsloch" Weinheim