Wanderung von Gundelsheim nach Neckarzimmern

Wann

So, 20.03.22    
08:50 - 18:45

Event Type

Am Sonntag, 20. März wandern wir auf dem Rechten Neckarrandweg (rotes R) und dem Neckarsteig von Gundelsheim nach Neckarzimmern. Vom Bahnhof Gundeslsheim, dem Ausgangspunkt der Tagestour geht es an schönen Fachwerkhäusern vorbei die Goldgasse hinauf zum Schloss Horneck, einer ehemaligen Burg des Deutschen Ordens aus dem 13. Jahrhundert. Heute dient die Schlossanlage als Heimathaus Siebenbürgen der Siebenbürger Sachsen. An der Schlossanlage vorbei geht es auf einem schmalen Pfad talwärts, danach geht es mal mehr und mal weniger ansteigend auf den Michaelsberg hinauf. Bei der Michaelskapelle, eines der ältesten Kirchengebäude der Region, wird eine kurze Rast eingelegt. Danach geht es auf dem Nibelungensteig, beziehungsweise Rechtem Neckarrandweg auf bequemen Waldwegen weiter zur Burg Hornberg, der Burg des Götz von Berlichingen. Die Burg liegt auf einem steil aufragenden Felssporn über dem Neckar, und so kann die Wandergruppe den einmaligen Blick über das Neckartal genießen. Nach der Schlussrast im Burgrestaurant geht es durch die Weinberge hinunter nach Neckarzimmern, um von dort aus wieder mit dem Zug zurück nach Weinheim zu fahren. Die Wanderung ist ca. 8,5 Kilometer lang, dabei müssen etwa 300 Meter An- beziehungsweise Abstiege bewältigt werden. Die Wanderführung hat für diese Tour eine Wanderzeit von ungefähr 3,5 Stunden eingeplant. Eine Anmeldung für diese Tour unter der Telefonnummer 06201-14358 oder 06201-63934 ist bis Freitag, 18. März erwünscht. Die Wanderung findet unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln statt.